Stammtisch

Jeweils am ersten Dienstag im Monat (außer Januar und Juli)  erhalten die Teilnehmer im Haus der Rose aktuelle Informationen aus dem Rosarium, aus der Arbeit des Freundeskreises sowie aus der

Gesellschaft der Deutschen Rosenfreunde / Baden-Baden.

In unregelmäßigen Abständen werden von Rosenfreunden zu ausgewählten Themen fachliche Kurzvorträge rund um Garten und Rosen angeboten, welche anschließend diskutiert werden können.Themenbeispiele: Düngung, Bodenpflege, Rosenküche, Rosengeschichte, Pflanzenschutz, Historische Rosen,

Kübelrosen u.a..

 

Besonders beliebt bei Tee und Gebäck ist das zwanglose Austauschen von Gartenerfahrungen und Reiseerlebnissen.



Vortragsveranstaltungen

Alle größeren Vortragsveranstaltungen im Winterhalbjahr im Ballettzentrum beginnen jeweils mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr (Eintritt: 5,-€, Kaffee und Kuchen zu Selbstkosten). Für die Vorträge gewinnt der Freundeskreis in der Regel renommierte Fachleute wie Praktiker, Wissenschaftler, Autoren u.a.. Die Veranstaltungen zählen mit zu den Höhepunkten jedes Rosenjahres. Bis zum Vortragsbeginn um 15:30 Uhr besteht Gelegenheit zur Beratung durch Fachleute und zum Stöbern an einem Bücherstand mit umfangreicher Gartenliteratur.