Achtung Homepage-Besucher:

Änderung im Bildbetrachtungsmodus!

 

Ab Oktober 2017 hat der WebHosting-Anbieter 1&1 den Adobe-Flashplayer wegen seiner Störanfälligkeit auf Dauer abgeschaltet.

Das hat Folgen im Bildbetrachtungsprogramm ´Bildergalerie´!

 

1. Eine bildschirmfüllende Bildwiedergabe ist für alle neuen Berichtseinstellungen leider

    nicht mehr möglich!

2. Die Bildbeschreibungen außerhalb der reinen Bildfläche sind beim Bildlauf nicht mehr

    sichtbar!

3. Um eingestellte Bildbeschreibungen und Bildautoren sichtbar zu machen, muss beim

    Bildlauf der Cursor jeweils  auf das ruhende Bild geführt werden. Erst dann öffnet sich

    das  Beschreibungsfenster!

    Bei der Einzelbildbetrachtung liegt die Beschriftung stets automatisch unter

    dem Bild!

 

Die Rosenfreunde Dortmund hoffen, dass sich ihre Homepage-Nutzer in der leider notwendigen Änderung im Bildbetrachtungsprogramm der Bildergalerie zurechtfinden.

Pe, 11/17

Weltgeschehen durch die Rose gesehen

 

Die Rose ´Mozart´ ehrt mit ihrem Namen unseren berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart.

 

Ein Bericht über den Vortrag der Eheleute Meile-Karl am 21. Oktober 2017 finden die Homepage-Besucher in der Rückschau unter ´Vorträge´, Stichwort ´Blühende Geschichte´!

Pe, 11/17

 

Herbst - die vergessene Saison

Lichtbildervortrag

von Hans Kramer / Kwekerij de Hessenhof (NL) im Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt im Botanischen Garten Rombergpark (Am Rombergpark 35b).

 

Termin: Samstag, 18. November 2017, Beginn: 14:30 Uhr.

(nicht um 15:30 Uhr wie im Flyer der Rosenfreunde steht)

 

Zu dieser gemeinsamen Veranstaltung von Rosen- und Staudenfreunden sind alle Interessenten herzlich eingeladen, insbesondere jene, die sich um diese Jahreszeit fragen, ob sie noch etwas in ihrem Garten tun können oder müssen.

Pe, 11/17

 

In den Senkgärten der Rosenterrassen

Ein Spaziergang durch die Senkgärten am 10. September zumTag des Denkmals

 

Über Eindrücke der von Dortmunder Staudenfreunden geplanten und ausgeführten Staudenflächen in den überarbeiteten Anlagen der Senkgärten lesen Sie im Menü Rückschau, Untermenü Spaziergänge.

Pe, 09/17

Gartenflair

 

Wasserschloss Bodelschwingh

 

 

Am 1.September besuchten einige Dortmunder Rosenfreunde den Gartenmarkt ´Gartenflair´ in den Parkanlagen des Wasserschlosses Bodelschwingh und nahmen an der Taufe der Rose ´Baronin von Bodelschwingh´ teil, die von Thorsten König / Herdecke gezüchtet worden ist. Nachfolgende Bilder von der Taufzeremonie, vom Stand der Firma ´Rosen König´ sowie vom Ambiente der Anlagen geben einen Eindruck vom Marktgeschehen.

Text und Bilder: Ulrich Perpeet

Pe, 09/17

Tag der grünen Vereine

 

 

Am 2.September – zum Tag der grünen Vereine auf dem Reinoldi-Kirchplatz – waren die Rosenfreunde Dortmund mit einem Beratungsstand vertreten und wurden vom Strom der Innenstadtbesucher ebenso erfasst wie von einem heftigen Gewitter am Mittag mit Hagel und Starkregen. Bei zwischenzeitlich sonnigem Wetter präsentierten sich zum Beispiel ADARD, BUND, NBU, Freunde des Botanischen Gartens Rombergpark e.V., Gesellschaft der Staudenfreunde e.V., Förderverein des Deutschen Rosariums e.V. in der Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V., Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V., Grüner Kreis Dortmund e.V. und zahlreiche weitere Initiativen und Organisationen aus dem grünen Bereich.

 

Nach der Begrüßung und Eröffnung durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau und der anschließenden Expertenrunde ´Zukunftsbäume für Dortmund´ mit Dr. Patrick Knopf / Botanischer Garten Rombergpark, Martin Rüthers / Bereichsleiter Grün des Tiefbauamtes und Michael Hettwer / Hauptfriedhof Dortmund lief das Tagesprogramm auf dem Vorplatz der Reinoldikirche mit der Vorstellung der einzelnen Vereine durch die Moderatorin Alexandra Wiemer / Radio 91/2 und zwischenzeitlicher musikalischer Begleitung bis 16 Uhr.

 

Durch die zentrale Präsentation der grünen Vereine, Initiativen, Organisationen und Verbände konnten die Besucher einen umfassenden Einblick in die Vielgestaltigkeit ihrer Aktivitäten für Natur und Umwelt verschaffen, sich informieren und Anregungen zu eigenen Aktivitäten gewinnen.

Text und Bilder: Ulrich Perpeet

Pe, 09/17

 

`Im Auge des Drachen´ - Heidemarkt im Rombergpark

Platzfläche ´Im Auge des Drachen´ im Botanischen Garten Rombergpark

 

An einem neuen Standort, auf der mosaikartig gepflasterten Fläche ´Im Auge des Drachen´ konnten die Rosenfreunde Dortmund in unmittelbarer Nähe des Standes der

Rosenschule König ihre Rosenberatung anbieten. 

Einen Bericht zum diesjährigen Heidemarkt am 26. und 27. August 2017  finden Sie in der Rückschau unter der Rubrik "Besondere Ereignisse".                                  CJ, 09/17

 

Fotobücher über die Reisen der Rosenfreunde in 2017

 

Brigitte Ruhnau, unsere Reiseleiterin, hat schöne Fotobücher über unsere Loire-Reise und unsere Tagesfahrt nach Arcen / Niederlande fertiggestellt. Sie können über Links

unter ihren Reiseberichten in der Rückschau betrachtet werden. Viel Vergnügen!

Pe, 08/17

Besucherzähler unserer Homepage

Nach knapp einem Jahr vom 16.09 15 bis 11.09.16 haben abermals 100.000 ´Besucher´(Klicks) unsere Homepage getroffen. Der Besucherzähler hat erneut mit dem Zählen begonnen ( Seit Januar 2013 - Onlineeintritt - also 200.000).

Pe,09/16